A A A A
Wien, 24.01.2019, 08:38   DEUTSCH / ENGLISH




Angemeldet bleiben



Kalender

Diese Rubrik kann von Universitäten, psychoanalytischen Vereinen, Verlagen, Auktionshäusern und Museen genützt werden, um auf ihre Psychoanalyse relevantes Programm aufmerksam zu machen. So soll es für unsere internationalen User schneller möglich sein, zu erfahren, wann und wo der nächste Kongress, die nächste Tagung, Versteigerung oder Buchpräsentation stattfindet. 

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, für weitere Informationen bitte Email an: kalender@derwienerpsychoanalytiker.at



Titel: Geschwister

02.02.2019 10:00

öffentlich
Veranstalter: Mainzer Psychoanalytische Institut
Veranstaltungsort: mpi Bibliothek
Martin-Luther-Str. 47
55131 Mainz
Deutschland
>> Webseite

Description:Titel: Geschwister
Dozent: Dr. med. Christa Hack
Das Erleben von und Leben mit Geschwistern wird in seiner psychodynamischen Bedeutung eher wie ein Stiefkind beachtet in der Psychoanalyse. Anhand zweier Beiträge aus dem Sonderheft der „Psyche“ von September/Oktober 2017 wollen wir uns mit der Frage nach der Bedeutung von Geschwistern und insbesondere von Zwillingen auseinandersetzen.

Literatur: Juliet Mitchell: Warum Geschwister
Vivienne Lewin: Faszinosum Zwillinge: ganz besondere Geschwister
Beide Artikel in: Sonderheft der Psyche „Geschwister“ 71. Jahrg. Sept/Okt. 2017

Bitte unbedingt lesen!

Einzeltermine : Samstag, 02.02.2019,

Genaue Uhrzeit (von10.00h. bis 13.15h ):



Sigmund Freud Museum SFU Belvedere 21er haus stuhleck kunsthalle
warda network orange