A A A A
Wien, 18.12.2017, 19:28   DEUTSCH / ENGLISH




Angemeldet bleiben



Kalender

Diese Rubrik kann von Universitäten, psychoanalytischen Vereinen, Verlagen, Auktionshäusern und Museen genützt werden, um auf ihre Psychoanalyse relevantes Programm aufmerksam zu machen. So soll es für unsere internationalen User schneller möglich sein, zu erfahren, wann und wo der nächste Kongress, die nächste Tagung, Versteigerung oder Buchpräsentation stattfindet. 

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, für weitere Informationen bitte Email an: kalender@derwienerpsychoanalytiker.at



Die Psychoanalyse des Mädchens / Die Psychoanalyse des Jungen

01.06.2018 - 02.06.2018

öffentlich
Veranstalter: PSZ - Psychoanalytisches Seminar Zürich
Veranstaltungsort: PSZ - Psychoanalytisches Seminar Zürich
Quellenstrasse 25
8005 Zürich
Schweiz
>> Webseite

Die Psychoanalyse des Mädchens / Die Psychoanalyse des Jungen

Hans Hopf und Inge Seiffge-Krenke haben 2014 und 2017 ihre Standardwerke zur Psychoanalyse des Jungen und zur Psychoanalyse des Mädchens im Klett-Cotta-Verlag vorgelegt. Die beiden Psychoanalytiker und renommierten Autoren werden uns im Juni 2018 in zwei Veranstaltungen zur Verfügung stehen, in denen wir uns eingehend mit dem Thema auseinandersetzen können, jeweils mit einem Vortrag am Freitagabend und einem Vertiefungsseminar am darauffolgenden Samstagvormittag. Der Besuch beider Veranstaltungen ist sehr zu empfehlen, sie können aber auch einzeln besucht werden.

Überregionale Weiterbildung in analytischer Psychosentherapie Religion und Psychose

09.06.2018 09:30 - 10.06.2018 13:00

öffentlich
Veranstalter: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.
Veranstaltungsort: Psychiatrische Klinik der LMU, Hörsaal
Nußbaumstr. 7
80336 München
Deutschland
>> Webseite

Überregionale Weiterbildung in analytischer Psychosentherapie
Religion und Psychose

Samstag, 9. Juni 2018

Vorträge mit Diskussion

9.30-11.00
Informationen zum Thema und ReferentIn finden Sie hier ab Herbst 2017

11.30-13.00
Informationen zum Thema und ReferentIn finden Sie hier ab Herbst 2017

15.00-16.30 Kasuistisch-technische Seminare
17.00-18.30 Kasuistisch-technische Seminare

Sonntag, 10. Juni 2018
9.30-11.00  Kasuistisch-technische Seminare

11.30-13.00
Informationen zum Thema und ReferentIn finden Sie hier ab Herbst 2017

Die Vorträge und die Fallvignette können einzeln besucht werden, für die Vorträge ist keine Anmeldung erforderlich.

Teilnahmegebühren
€ 165,- Gesamtes Wochenende
€ 110,- Pflegekräfte, Ausbildungsteilnehmer extern und Studenten
€ 50,- Ausbildungsteilnehmer der Akademie
€ 15,- je Vortrag/Fallvignette

RADIO: UNBEWUSST - die Lust am freien Sprechen

13.06.2018 20:00

öffentlich
Veranstalter: Radio Orange 94.0

Wien
Österreich
>> Webseite

Willkommen zur ersten psychoanalytischen Radiosendung live aus Wien!

UNBEWUSST- die Lust am freien Sprechen, auf Radio Orange 94.0 danach an jedem Zweiten Mittwoch im Monat. Die Sendungen können HIER jederzeit nachgehört werden.

IARPP Conference 2018- New York

14.06.2018 - 17.06.2018

öffentlich
Veranstalter: IARPP
Veranstaltungsort: Roosevelt Hotel
45 East 45th Street
10017 New York
U.S.A.
>> Webseite

ENGLISCH

Hope and Dread: Therapists and Patients in an Uncertain World
Call for Papers for IARPP 2018 Now Open
Our collective distress with political events in the United States generated the focus of this conference. We will come together as an international community to share experiences and lessons learned from political and social trauma as it affects our patients and ourselves. Our plenaries will take up racism, otherness, immigration and consider the place of truth in our contem porary culture and our clinical work.

We welcome all IARPP members to submit PROPOSALS ONLY for individual papers and/or panels pertaining broadly to the conference theme.

To be considered, proposals for individual papers MUST BE BETWEEN 500 AND 600 WORDS IN LENGTH. Panels should include no more than three papers on a chosen topic. Proposals for panels should be no longer than 1200 words in total, and should consist of both an overview and abstracts of individual papers. Quality of writing, originality, integration of theory and awareness of current literature, clinical implications, and contribution to the field will all be considered.

The Conference Committee may group individual papers that are accepted for presentation with other papers in any session. Discussants for panel may be suggested, but cannot be guaranteed.

FINAL PAPERS will only be requested upon the acceptance of your proposal for the conference. Final papers should not exceed 3000 words and will be due by and no later than MAY 1, 2018.
All papers are to be submitted in English.

Die Psychoanalyse des Jungen / Die Psychoanalyse des Mädchens

15.06.2018 20:30 - 16.06.2018

öffentlich
Veranstalter: PSZ - Psychoanalytisches Seminar Zürich
Veranstaltungsort: PSZ - Psychoanalytisches Seminar Zürich
Quellenstrasse 25
8005 Zürich
Schweiz
>> Webseite

Die Psychoanalyse des Mädchens / Die Psychoanalyse des Jungen

Hans Hopf und Inge Seiffge-Krenke haben 2014 und 2017 ihre Standardwerke zur Psychoanalyse des Jungen und zur Psychoanalyse des Mädchens im Klett-Cotta-Verlag vorgelegt. Die beiden Psychoanalytiker und renommierten Autoren werden uns im Juni 2018 in zwei Veranstaltungen zur Verfügung stehen, in denen wir uns eingehend mit dem Thema auseinandersetzen können, jeweils mit einem Vortrag am Freitagabend und einem Vertiefungsseminar am darauffolgenden Samstagvormittag. Der Besuch beider Veranstaltungen ist sehr zu empfehlen, sie können aber auch einzeln besucht werden.



IMPRESSUM © 2017 DER WIENER PSYCHOANALYTIKER OFFICE@DERWIENERPSYCHOANALYTIKER.AT COVER: ALEX JANSA KARRIERE AGB PRESSE
Sigmund Freud Museum SFU Belvedere 21er haus stuhleck kunsthalle
warda network orange